Applecross

Applecross ist die Quintessenz der Highlands. Die Halbinsel direkt gegenüber von Skye bietet alles was des Schottlandfahrers Herz begehrt: Ein kleines Dorf mit weißer Häuserzeile am Meer („The Street“), einem kleinen Hotel mit dem perfekten Pub, einem Miniaturladen-cum-Post-Office und einem der schönsten Zeltplätze im UK, grandiose Landschaft mit Bergen und tief eingeschnittenen Trogtälern, Einsamkeit, herrliche Blicke auf den Skye Cuillin, eine spektakuläre Passstraße, ein prächtiges Herrenhaus abseits vom Dorf mit einem Paradies in Form eines viktorianischen Walled Garden, Highland Cattle, Hirsche und Rehe mitten im Dorf, ein weißer Traumstrand (mit dem fantasievollen Namen „Sand“). Und, zu allem Überfluss: Eine offensichtlich großartige Dorfgemeinschaft, die in dieser einsamen Ecke Schottlands eng zusammen hält (so vermittelt es zumindest Monty Halls in seinem lesenswerten Büchlein „The Great Escape. Adventures on the Wild West Coast„).

Advertisements