August in Schottland

Hervorgehoben

Der schottische August: Mieses Wetter! Midges! Menschenmassen! Eigentlich müsste man den Leuten vom Hochsommer ja abraten – wäre da nicht: Festival! Festival! Festival!

Festival time @ Royal MileGleich neun Festivals auf einmal bietet Edinburgh im August, wobei das Fringe eindeutig das sichtbarste ist. Zwei Millionen Menschen kommen in die Stadt, gefühlt die Hälfte davon steht auf der Bühne – oder verteilt Zettel auf der Royal Mile, um die eigene Show zu bewerben. Alles was ein Dach hat, wird zum Theater umfunktioniert, egal ob Keller oder Kirche, Hinterzimmer oder Hörsaal. Und wo kein Dach ist, wird eben ein Zelt aufgebaut. 299 Spielorte kommen so zusammen.

Weiterlesen

Advertisements